VV Protokoll vom 27.09.2012

| Keine Kommentare

VV Protokoll von Occupy Basel vom 27.09.2012

1. Begrüssung
4 Anwesende
Protokollführer: Stefan

2. Occupy Basel Geburtstagsveranstaltung
– Sa, 13.10, 14:00 – 17:00: Standkundgebung
Wir fragen bei einer Band an, ob sie bei uns auftreten will. Kreide wird mitgebracht für Bodenmalereien – Dazu könnten Sprüche ausgearbeitet werden, kann aber auch spontan geschehen. Vielleicht können wir auch einen Grill organisieren. Als Wetterschutz nehmen wir Plachen mit, welche wir um den Pavillion aufhängen können bei schlechtem Wetter. Poster, Flyer, FB-Events sollten bald erstellt und verteilt werden. Bewegungen und Organisationen werden direkt angeschrieben und gebeten bei der Mobilisierung mitzuhelfen. Mails sollten bald verschickt werden. Das werden wir machen, sobald wir ein bisschen mehr dazu wissen, was alles zustande kommen wird.
– Sa, 13.10, 20:00 – 05:00: After-Party
Ort: Café Clara, Sperrstrasse 12. Freier Eintritt, Solidaritätspreis. DJs werden organisiert.
– So, 14:10, 18:30: Filmabend: American Autumn – An OccuDoc
Geburtstagsfilm über Occupy, in englisch.
Teil der regelmässigen Filmabende im LoLa Quartierzentrum St. Johann. Ev mit Präsentation über Occupy im Anschluss.
Anschliessend Nachtessen und gemeinsame Diskussion

3. Idee für eine Podiumsdiskussion
Wird verschoben auf Januar/Februar
Neuer Name: Zivilisationskrise im Mittleren Osten, der kurdische Aufstieg und die Rolle des Abdullah Öcalans

4. Occupy muba 2013
Leider können doch einige Nebenkosten nicht umgangen werden, wodurch diese deutlich steigen. Dadurch steht unsere Teilnahme wieder ein bisschen auf der Kippe.
Wenn wir die Wände selbst organisieren könnten, würde uns das einen beachtlichen Betrag einsparen – Wird abgeklärt.
Da es wirklich eine sehr gute Möglichkeit wäre, bleiben wir dran und versuchen das irgendwie hinzukriegen.
Weitere Verhandlungen sind im Gange.

5. Rückblick: Occupy Basel meets syndicom
Schöner Auftritt bei der Herbstversammlung der syndicom. Interessierte Zuhörer, gute Feedbacks. Präsentation steht nun und kann bei guter Gelegenheit ohne viel Aufwand wieder aufgeführt werden.

6. Rückblick: Industriedemo Bern
Grösste Industriedemonstration seit vielen Jahren mit über 5’000 Teilnehmenden. Occupy war dabei, hat sich mit den Arbeitern solidarisiert und Präsenz gezeigt.

7. Diverse weitere Themen
– Demo „Für die Freilassung des Gefangenen vom NT-Areal“: Bei der Party Anfangs Juni wurde ein politischer Aktivist verhaftet, weil er angeblich einen zivilen Polizisten attackiert haben soll. Obwohl ihm bisher nichts nachgewiesen wurde, sitzt er nachwievor in Untersuchungshaft. Diese wurde vor Kurzem verlängert, wegen „Wiederholungsgefahr“.
Occupy Basel wird dabei sein

8. Ausblick + Events
Fr, 28.09.2012: Café Décroissance: Club der Autofreien der Schweiz, Hinterhaus Klybeckstr. 247, 19:30
Sa, 29.09.2012: Demo „Für die Freilassung des Gefangenen vom NT-Areal, 13:30 Barfi
Mo, 30.09.2012: uni von unten: Selbstverwaltung, Planet13, 19:00

9. Nächste Vollversammlung
Donnerstag, 11.10.2012, 19:00, Café Clara, Sperrstrasse 12

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.