VV Protokoll vom 11.10.2012

| Keine Kommentare

VV Protokoll von Occupy Basel vom 11.10.2012

1. Begrüssung
4 Anwesende
Protokollführer: Stefan

2. Occupy Basel Geburtstagsveranstaltung
– 13.10.2012, 14:00 – 17:00 Uhr: Standkundgebung, Pavillon Elisabethenanlage, (Bahnhofspärkli)
Im Rahmen einer bewilligten und friedlichen Standkundgebung werden wir uns versammeln um ein klares Zeichen zu setzen, dass Occupy auch in Basel nachwievor sehr aktiv und engagiert ist. Gemeinsam wollen wir zurückblicken auf das erste Jahr, und darüber diskutieren wie wir die Zukunft gestalten werden.

Bisherige Programmpunkte:
– Bringt Kreide mit, um schöne Bodenmalereien zu erstellen!
– Rede eines Occupy-Aktivisten: 1 Jahr Occupy
– Rede eines Occupy-Aktivisten: Über den Zusammenhang zwischen Banken und Migration
– Für musikalische Unterhaltung sorgt ein satirischer Solokünstler
– Wir sind Teil der globalen Protestaktion #globalNOISE! Bringt Töpfe, Pfeifen oder was euch am liebsten ist um viel Lärm zu machen!
– Occupy Zürich schickt eine bunte und laute Delegation nach Basel um uns zu unterstützen!

– 13.10.2012, ab 20:00: Party mit Apéro und diversen DJs, Café Clara, Sperrstrasse 12
Kommt und feiert mit uns unser einjähriges Bestehen!

Beginnen werden wir den Abend mit Apéro und Snacks, es lohnt sich also auch, wenn ihr schon relativ früh kommt!

Wir freuen uns, euch das Line-Up präsentieren zu können:

20:30 Uhr: Francois Boulanger
21:30 Uhr: Hans Hirsch
22:30 Uhr: Eduardo
23:30 Uhr: Ellen V
00:30 Uhr: Clap Beep Boom
02:30 Uhr: DaDaPo
03:30 Uhr: Pulverdampf und Pistolenrauch

Vielen Dank an alle DJs für ihre Unterstützung!

Eintritt: Solidaritätspreis

– 14.10.2012, 18:30: Filmabend: “American Autumn – An OccuDoc”
American Autumn: An OccuDoc: Ein Film in Englisch über Occupy Wall Street und Occupy Washington
Zusätzlich werden wir mit einer Präsentation auf das erste Jahr Occupy zurückblicken.
Mit anschliessender Diskussion und gemeinsamem Nachtessen

Wo? LoLa Quartierzentrum St. Johann, Lothringerstrasse 63, Map LoLa
Wann? Sonntag, 14.10.2012; Türöffnung: 18:00 Uhr; Filmbeginn: 18:30 Uhr
Eintritt frei, Kollekte

Alle aktualisierten Details immer auf der Homepage

3. Occupy muba 2013
Ausgaben für Wände und Ausstellerprotokoll können leider doch nicht umgangen werden. Der solidarische Flächenpreis ist auch alles andere als Occupy-freundlich. Gesprächsbereitschaft für weiteres Entgegenkommen seitens der Veranstalter scheint nicht vorhanden zu sein. Teilnahme steht sehr stark auf der Kippe, wird sich bis am 20. Oktober entscheiden müssen.

4. Nächste Vollversammlung
Donnerstag, 18.10.2012, 19:00, Café Clara, Sperrstrasse 12

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.