Podium und Diskussion: Die Fehler im heutigen Finanzsystem und Alternativen

Mit Rudolf Elmer, Christoph Pfluger und Tanja Soland

| Keine Kommentare

Podium3Podium mit Diskussion und Apéro: Die Fehler im heutigen Finanzsystem und mögliche Alternativen
Mit Rudolf Elmer, Christoph Pfluger und Tanja Soland
Datum und Zeit: Dienstag, 17. Mai, 19:00, mit Apéro im Anschluss
Ort: Kollegiengebäude Uni Basel, Hörsaal 118, Petersplatz 1, 4051 Basel

Was läuft schief im heutigen Finanzsystem, welches von Schwarzgeldskandalen und Steueroasen-Enthüllungen geschüttelt wird? Welche Rollen spielen Schattenbanken, Steueroasen und Steueroptimierungs-Mechanismen? Sind die seit der Finanzkrise verstärkten Regulierungen zielführend, oder bedeuten sie nur mehr Aufwand ohne Wirkung?

Was sind die Alternativen zu Schwarzgeld-Skandalen und unethischen Spekulationen? Welche grundlegenden Mechanismen des Finanzsystems müssen verändert werden zur Vermeidung weiterer Bankenkrisen?

Diesen und weiteren Fragen möchten wir bei diesem Podium mit anschliessender Diskussion auf den Grund gehen, und dabei auch einen Bezug zu den Kantonalbanken und der am 5. Juni mit dem Referendum von Occupy Basel initiierten Abstimmung über das neue Gesetz über die Basler Kantonalbank herstellen.

Podiumsgäste:
– Rudolf Elmer, Whistleblower, ehemaliger Chef der Julius Bär Cayman Islands
– Christoph Pfluger, Experte für alternative Finanzsysteme, Herausgeber von “Das nächste Geld”
– Tanja Soland, SP-Grossrätin Finanzkommission
– Aktivist von Occupy Basel, Initianten des BKB-Referendums

Datum und Zeit: Dienstag, 17. Mai, 19:00, mit Apéro im Anschluss
Ort: Kollegiengebäude Uni Basel, Hörsaal 118, Petersplatz 1, 4051 Basel

Organisation: kug UniBas, attac Basel, BastA!, FleXibles, Piratenpartei beider Basel, Occupy Basel

Facebook-Event            Hintergrund BKB-Referendum            Occupy Basel über die Basler Kantonalbank

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.