Newsletter vom 23.09.2014: Filmabend “97% Owned – Warum Geld die Welt beherrscht”

| Keine Kommentare

Guten Abend miteinander! Hier kommt unser nächster Newsletter, mit diesen Themen:

1. Filmabend zur Vollgeld-Initiative, “97% Owned – Warum Geld die Welt beherrscht”
2. Unterschriftensammlung Vollgeld-Initiative
3. Probleme mit Mailing-Liste und unvollständiger Newsletter-Versand
4. Rückblick “Occupy Basel zeigt Haltung anlässlich des dritten Geburtstages der Bewegung”
5. Kinofilm “Everyday Rebellion”
6. Kalender und Event-Hinweis

1. Filmabend zur Vollgeld-Initiative, “97% Owned – Warum Geld die Welt beherrscht”
Die Dokumentation “97% Owned – Wieso Geld die Welt beherrscht” beschreibt die Grundlagen des heutigen Geldsystems, in welchem Geld grösstenteils nur als Schuld existiert und von den Privatbanken erschaffen und in Umlauf gebracht werden kann. Neben dieser Analyse mit Fokus auf England werden auch alternative Möglichkeiten wie die Vollgeldreform erläutert.

Ein toller Film welcher die Notwendigkeit der von Occupy Basel aktiv unterstützten Vollgeld-Initiative auf überzeugende Weise darlegt.

Englisch, mit deutschen Untertiteln. Alle Infos zum Film gibt es HIER.
Anschliessend feines Nachtessen und Diskussion
Eintritt frei, mit Kollekte, und fürs Essen darf jedeR bezahlen was ihm/ihr dieses wert ist. Sonntag, 28.09.2014, Türöffnung 18:00 Uhr, Filmbeginn 18:30 Uhr, LoLa Quartierzentrum St. Johann, Karte: http://g.co/maps/qc2eb

Nicht vergessen: Facebook-Event um alle Freunde einzuladen! Wir freuen uns euch zahlreich zu sehen am Sonntag!

2. Unterschriftensammlung Vollgeld-Initiative
Am kommenden Wochenende sind Abstimmungen in Basel, eine gute Gelegenheit um Unterschriften für die Vollgeld-Initiative zu sammeln und um auf unseren Filmabend zu dem Thema hinzuweisen!

Wir treffen uns am Sonntag, 28.09, ab 09:00 vor dem Rathaus Basel und würden uns über eure Unterstützung sehr freuen! Auch am Samstag ist eine Sammlung in Planung, und wir werden in kommender Zeit öfters etwas organisieren, meldet euch wenn ihr dabei helfen möchtet!

Falls noch nicht getan: HIER könnt ihr die Unterschriftenbögen runterladen, ausfüllen und direkt einschicken!

3. Probleme mit Mailing-Liste und unvollständiger Newsletter-Versand
Wie ihr vielleicht gemerkt habt, kommt dieser Newsletter in einem anderen Format. Dies, weil wir vermehrt Hinweise erhalten, dass der Newsletter nicht allen Mitgliedern der Mailing-Liste geschickt wird. Bis wir das Problem gefunden und gelöst haben, werden die Mails wieder direkt verschickt. Wenn auch ihr euch wundert, dass schon lange kein Newsletter mehr gekommen ist, der letzte wurde am 11.09.2014 um 14:53 verschickt, mit dem Betreff “Occupy-Picknick und Filmabend “Everyday Rebellion” mit Ticketverlosung!”. Wenn ihr diesen auch in eurem Spam-Ordner nicht finden könnt, wären wir über eine Rückmeldung sehr dankbar, eventuell hilft uns das, das Problem zu finden!

4. Rückblick “Occupy Basel zeigt Haltung anlässlich des dritten Geburtstages der Bewegung”
Wie im letzten Newsletter geschrieben, haben wir am vorletzten Sonntag eine kleine Geburtstagsaktion durchgeführt. Die Aktion ist gelungen, es war ein schöner Tag, mit neuen Bekanntschaften und interessanten Gesprächen. HIER findet ihr unsere Medienmitteilung dazu, welche auch ein bisschen Interesse bei den Medien erhielt! Bestimmt findet bald die nächste Aktion statt, vielleicht seid ihr da auch dabei?

5. Kinofilm “Everyday Rebellion”
Der Film Everyday Rebellion, welcher friedliche Formen des zivilen Ungehorsams anhand von Protestbewegungen wie Indignados, Femen oder Occupy beschreibt, läuft nach wie vor im kult.kino atelier, nun aber bereits mit Lücken und unregelmässigen Zeiten: Mittwoch, 24.09, 18:15; Samstag, 27.09, 12:10; Sonntag, 28.09, 10:30. Weitere Aufführungen sind möglich aber noch ungewiss, also wartet nicht zu lange bis ihr euch diesen tollen Film anschauen geht! Vielen Dank an alle welche bei unserer Ticketverlosung teilgenommen haben, und herzliche Gratulation den GewinnerInnen!

6. Kalender und Event-Hinweis
Wie bereits erwähnt, haben wir HIER endlich unseren Kalender eingerichtet, wo wir gerne auch euren Event eintragen wenn ihr uns diesen meldet! So geschehen mit diesem empfehlenswerten Event: Eat-In im Stadtgarten, Gemeinschaftsgarten Landhof, Freitag 26.09 ab 18:30, Facebook-Event.

Alles Gute und bis bald,

Die AktivistInnen von Occupy Basel

— Signatur —

Auf der Suche nach weiteren Informationen zu Occupy Basel?
-> www.occupybasel.ch (Unsere Homepage mit allen Infos)
-> www.facebook.com/occupy.basel.7 (Facebook-Profil von Occupy Basel)
-> www.twitter.com/Occupy_Basel (Folgt uns auch auf Twitter)
-> http://goo.gl/9gohp (Ganz einfache Newsletter-Abonnierung)

Unsere Filmabende finden immer am 2. und 4. Sonntagabend des Monats im Quartiertreff LoLa statt.
Mehr Informationen dazu jeweils auf unserer Homepage oder per Newsletter!

Occupy Basel

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.