Gesucht

Aktuell sind wir auf der gezielten Suche nach Unterstützung bei folgenden Dingen:

  • Reichweite unserer Newsletter, Filmabend-Events und sonstigen Aktivitäten
  • Unterstützung aktueller Aktivitäten
  • Campaigner / Aktions-Planer für politische Aktivitäten oder Social Meal
  • Filmtipps für kommende Filmabende, Unterstützung bei Durchführung, Nachtessenzubereitung, Planung und Bewerbung
  • Management unserer Social-Media-Seiten (Facebook und Twitter)
  • Feedbacks

Bitte kontaktiert uns, wenn ihr uns bei dieser gezielten Suche weiterhelfen wollt und könnt!

Reichweite unserer Newsletter, Filmabend-Events und sonstigen Aktivitäten

Eines unserer grössten Probleme welches wir zur Zeit haben ist die fehlende Reichweite. Zu einem grossen Teil ist das auch auf unser schwieriges Verhältnis zu den Mainstreammedien  zurückzuführen. Das lässt sich teilweise lösen, indem wir die Informationen untereinander besser fliessen lassen. Ihr könnt uns auf vielen verschiedenen Wegen helfen unsere Reichweite zu vergrössern: Online könnt Ihr Freunde und Interessierte zu unserem Newsletter einladen, sie uns als Facebook-Freunde oder Twitter-Follower vorschlagen, auf Facebook freuen wir uns auch immer wenn unsere Kommentare verbreitet und mehr Leute zu den Events wie zB Filmabenden eingeladen werden. Die Artikel hier auf der Homepage dürfen sehr gerne verbreitet, verlinkt oder wiedergepostet werden! Offline wären wir dringend darauf angewiesen, dass wir Leute finden, welche Flyer und Plakate zu unseren Events verteilen und aufhängen!

Unterstützung aktueller Aktivitäten

Zur Zeit haben wir verschiedene Aktivitäten in Umsetzung und Planung, bei welchen wir sehr froh wären über tatkräftige Unterstützung! Momentan sind die Themen folgende: 1. Filmabende zweimal im Monat; 2. Social Meal – Meal-Sharing für die Region Basel; 3. Vollgeld-Initiative; 4. Neues Bankgesetz für Basler Kantonalbank. Falls ihr euch zu einem dieser Themen engagieren wollt, freuen wir uns sehr über eure Kontaktaufnahme! Das gilt auch, falls ihr neue Themen einbringen wollt und die gemeinsam mit uns anpacken wollt!

Campaigner / Aktions-Planer für politische Aktivitäten oder Social Meal

Wir sollte dringend mehr an die Öffentlichkeit um zu zeigen, dass Occupy Basel nachwievor sehr aktiv ist, und dass wir alle Gründe dazu haben! Dazu sind wir dringend auf Untersützung angewiesen! Falls ihr irgendwelche Ideen für Aktionen habt, oder uns einfach helfen wollt solche umzusetzen, wären wir euch sehr dankbar dafür!
Auch für den aktiven Betrieb von Social Meal suchen wir dringend Unterstützung und Vergrösserung des Organisationsteams. Die zu vergebenden Aufgaben sind sehr vielfältig, und wir finden garantiert etwas wo du dich gerne engagieren möchtest!

Filmtipps für kommende Filmabende, Unterstützung bei Durchführung, Nachtessenzubereitung, Planung und Bewerbung

Wir sind immer auf der Suche nach weiteren Filmtipps für kommende Filmabende welche jeweils am 2. und 4. Sonntagabend des Monats im LoLa Quartierzentrum St. Johann stattfinden!

Diese Filme haben wir bereits gezeigt
Das ist eine Liste mit Ideen für weitere Filmabende

Falls ihr noch weitere Filme kennt, welche wir unbedingt einmal zeigen sollten, nehmen wir diese Vorschläge jederzeit sehr gerne entgegen! Alle Themen sind willkomen!

Management unserer Social-Media Seiten (Facebook und Twitter)

Neben unserer aktiv gepflegten Facebook-Seite haben wir auch noch einen Twitter-Account. Beide würden wir gerne aktiver betreiben, leider fehlt uns aber meist die Kapazität dazu. Falls das deine Welt ist, und du dich jeweils gut auf dem Laufenden hälst und die lesenswerten Informationen mit vielen Leuten teilen möchtest, hoffen wir auf deine baldige Meldung.

Feedbacks

Jederzeit nehmen wir auch eure Feedbacks sehr gerne entgegen! Auf der Homepage kann bestimmt noch einiges verbessert werden, und nicht bei allen Dingen haben wir viel Erfahrung. Bei eingeübten Dingen hingegen kann sich leicht eine Alltagsblindheit einstellen, auch in diesen Fällen sind wir für kritische Feedbacks sehr dankbar!
Wir sind alles nur einfache Menschen und Freizeit-Aktivisten, darum kann sich sehr schnell etwas einschleichen, was ihr unbedingt anders machen würdet. Zögert also nicht und teilt uns das mit!

Kontakt

Und um den Kreis zu schliessen: Wir sind natürlich auch froh, wenn ihr sonstwie bei Occupy Basel mitwirkt!
Vielen Dank für eure Unterstützung!

Seite zuletzt geändert am 07.12.2015

3 Kommentare

  1. Hallo alle zusammen
    Falls Ihr noch jemand zum schreiben sucht
    Ich könnts ja mal Probieren. Wollte eigentlich immer Journalistin werden. Wollte jetz auch ein Fernstudium in Jornalistik machen doch leider zahlt IV nicht. Das nennt man dann nach einm Unfall Reintegration ins Berufsleben. Habe auch einen Twitter und FB Account.
    Also meldet Euch einfach
    Und macht weiter so
    Liebe Grüsse
    Rahel

  2. super, von Euch mal etwas (über die Website vom “Zeitpunkt”) zu lesen und zu hören. Irgendwie war damals hier in Zürich viel los, und dann scheint es versandet zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.