Finanzen Occupy Basel 2012

| Keine Kommentare

Im Sinne der von uns gewünschten Transparenz veröffentlichen wir hier die vollständige Zusammenstellung unserer Einnahmen und Ausgaben vom Jahr 2012.

Hier das PDF mit sämtlichen Einnahmen und Ausgaben vom Jahr 2012: Finanzen Occupy Basel 2012

Wie ihr darin sehen könnt, haben wir im Jahr 2012 1’335.– Franken eingenommen und 588.40 Franken ausgegeben. Daraus resultiert ein erwirtschaftetes Vermögen von 746.60 SFr.

Die Einnahmen setzen sich hauptsächlich aus der Kollekte und Spenden für das Essen bei den Filmabenden (>1’000.– SFr.) und den Einnahmen des Geburtstagswochenendes (200.– SFr.) zusammen, der Rest kommt von einzelnen Privatspenden.
Für sämtliche Spenden, sei dies via Konto oder als Kollekte oder als Beitrag fürs Nachtessen bei einem Filmabend, möchten wir uns bei allen herzlich bedanken.

Die Ausgaben setzen sich hauptsächlich aus Kosten für die Filmabende (Nahrungsmittel und Filmmiete) und den Geburtstag (~400 SFr.) sowie Spesen für Verschiedenes (Druck: 60 SFr., Telefon: 50 SFr., Buttons: 40 SFr., Konto: 25 SFr., Homepage: 20 SFr.) zusammen.

Auf dem Konto befinden sich derzeit 746.60 SFr. Dies ist identisch mit dem erwirtschafteten Vermögen seit Gründung des Kontos am 25. April 2012.

Wir freuen uns, dass durch eure grosszügige Unterstützung sowie unser kontinuierliches Angebot von Filmabenden ein schönes Guthaben zusammengekommen ist. Wir werden dieses mit Bedacht verwalten und für kommende Aktionen und Events zweckmässig einsetzen.

Für Rückfragen und Amerkungen könnt ihr uns jederzeit kontaktieren.
Falls ihr uns weitere finanzielle Unterstützung zukommen lassen wollt, findet ihr alle Angaben unter Geldspenden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.