Filmabend 12.04.2015: Fast Food Nation

| Keine Kommentare

Die Dokumentation erzählt die Geschichte der Fleischproduktion für amerikanische Fast-Food-Ketten. Sie zeigt die bittere Realität illegaler Immigranten, die Wahrheit über brutale Schlachtmethoden und die Gründe für die miserable Qualität des Burgerfleisches auf. Ein sehr spannendes Doku-Drama, welches deinen persönlichen Blick auf Fast-Food anhaltend und fundamental verändern wird!
Bei der Diskussion im Anschluss wollen wir das Gesehene verarbeiten und vertiefen.

index

Filmabend “Fast Food Nation”
Sonntag, 12.04.2015, LoLa Quartierzentrum St. Johann: Karte
Türöffnung 18:00 Uhr, Filmbeginn 18:30 Uhr
Mit Diskussion und Nachtessen im Anschluss

Sprache: Deutsch
Weitere Informationen: Fast Food Nation

Nach dem Film, während der Diskussion, gibt es wie gewohnt ein feines Nachtessen (kein Fast-Food, sondern ein hochwertiges veganes Menu).

Eintritt frei, Kollekte. Für das Nachtessen darf jede*r bezahlen, was es ihm*ihr wert ist, gerne auch mit BNB.

Wir würden uns sehr freuen, euch an dem Sonntag zahlreich begrüssen zu dürfen! Bitte macht auch Werbung für diesen Event und bringt eure Kolleg*innen mit, und vergesst nicht alle zum Facebook-Event einzuladen.

Occupy Basel

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.