Diskussionsabend 23.11.2014: Die Vollgeld-Initiative

| Keine Kommentare

Diese Woche zeigen wir für einmal keinen Dokumentarfilm, sondern führen eine Diskussion zur “Vollgeld-Initiative”, welche Occupy Basel seit der Lancierung der Unterschriftensammlung aktiv unterstützt.
Alle Informationen zu dieser Volksinitiative findet ihr unter www.vollgeld-initiative.ch

1891525_721341837958459_1711894510914662421_o

Wisst ihr, wer unser Geld erzeugt? Dass die Privatbanken 90% der Geldmenge durch Kreditvergabe erschaffen haben? Dass diese Kredite gesetzlich sogar nur zu 2.5% gedeckt sein müssen? Warum ist dieses Finanzsystem schädlich für unser gesamtes System? Was ist Vollgeld und warum ist es dringend nötig, dass wir unser Bankensystem auf diese Weise reformieren?

Diesen und vielen weiteren Fragen gehen wir bei unserem Diskussionsabend gemeinsam mit Daniel Meier (Mitglied des Initiativkomitees / Geschäftsführer des Vereins MoMo) nach.
Nach seiner Präsentation bleibt auch noch Zeit um alle offenen Fragen und Unsicherheiten zu diskutieren und auszuräumen.
Nutzt diese Gelegenheit und trefft diesen Experten der Vollgeld-Initiative!

Sprache: Deutsch

Im Anschluss gibt es wie gewohnt ein feines Nachtessen.
Eintritt frei, mit Kollekte, und fürs Essen darf jedeR bezahlen was ihm/ihr dieses wert ist.

Sonntag, 23.11.2014, LoLa Quartierzentrum St. Johann,
Karte: http://g.co/maps/qc2eb
Türöffnung 18:00 Uhr, Beginn 18:30 Uhr

Wir würden uns sehr freuen, euch an dem Sonntag zahlreich begrüssen zu dürfen! Bitte macht auch Werbung für diesen Event und bringt eure KollegInnen mit!

Nicht vergessen: Ladet eure FacebookfreundInnen für den Event ein, und zwar HIER!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.