10 lesenswerte Zeitungsartikel W1 2015

| Keine Kommentare

Trotz oftmals berechtigter und wichtiger Medienkritik erscheint uns ein bewusster Newskonsum äusserst wichtig, weshalb wir im Jahr 2015 wieder mit der (natürlich äusserst selektiven) Sammlung lesenswerter Zeitungsartikel fortfahren wollen (ab der nächsten Woche gezielter von der aktuellen Woche, aber auch immer offen für weiter zurückliegende Publikationen). Für regelmässige Lektüre möchten wir insbesondere auf Infosperber und Zeitpunkt hinweisen.
Eure Hinweise auf wichtige Artikel nehmen wir gerne entgegen, hier als Kommentar oder per E-Mail.

Finanzkrise: Irland: «Bankenrettung war zutiefst ungerecht», Infosperber, 26.12.2014
Leute mit den niedrigsten Einkommen mussten bluten, damit ausländische Besitzer irischer Bankobligationen ohne Verluste blieben.

Ausbeutung: Die Konzerne fabrizieren den Hunger, Planet-Interview, 16.10.2014
Jean Ziegler ist einer der engagiertesten Kämpfer gegen die globale Hungerkatastrophe. Im Interview spricht der frühere UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung über die verfehlten Millenniumsziele, die Lethargie der Bevölkerung, notwendige Maßnahmen und seine Hoffnung auf die Zivilgesellschaft.

Ausbeutung und Migration: Ausbeutung dort, Abschottung hier, Infosperber, 01.01.2015
Wir lassen Menschen in der Dritten Welt wie Sklaven schuften und wundern uns, wenn sie als Flüchtlinge ihr Leben riskieren.

Philanthropie: Wohltätigkeit mit Haken, Infosperber, 24.12.2014
Spenden in den USA ersetzen Lücken im Sozialsystem. Gleichzeitig wird Wohltätigkeit immer mehr zum lukrativen Finanzgeschäft.

Medien: NZZ-Krise als Symptom der Schweizer Medienszene, Edito, 30.12.2014
Eine Zeitung ist dem Verwaltungsrat ausgeliefert. Die Wirren um die NZZ-Führung haben Symptomcharakter für unsere Medienszene.

Alternatives Lebensmodell: The Strange & Curious Tale of the Last True Hermit, GQ, 01.09.2014
Beinahe 30 Jahre lang ist ein Eremit durch die Wälder von Maine und wurde zur Legende und Mythos. Er lebte im Geheimen, brach nachts in Häuser ein und stahl alle lebensnotwendigen Dinge. Letztes Jahr wurde der Eremit verhaftet.

Verdingkinder: Vom Verdingkind zum Gemeindepräsident, TagesWoche, 30.12.2014
Einst war Paul Richener Verdingkind, heute ist er Gemeindepräsident der Baselbieter Gemeinde Nusshof. In der Erinnerung leidet der 66-Jährige aber noch immer.

Erziehung: Was Sie wissen sollten, bevor Sie Kinder anschreien, Huffington Post, 13.01.2014
Bei all der Beschleunigung des Alltags sollten wir nicht vergessen auf das Wichtigste zu achten: Einen guten Umgang mit unseren Nächsten.

Migration: «Du hast aber Glück, dass du hier leben darfst!», Infosperber, 29.12.2014
Warum die Schweiz Migrantinnen und Migranten braucht.

Rassismus: Hetzjagd auf Migranten in Dresden, addn, 28.12.2014
Am Montag, den 22. Dezember kam es nach einer PEGIDA-Großkundgebung zu einem brutalen Überfall auf migrantische Jugendliche in der Centrum-Galerie.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.