08. November: Filmabend «Darwins Nightmare»

Wie verwandelt sich das feinste Fischfilet in ein Gewehr?

| Keine Kommentare

Gerne möchten wir euch zum 65. Mal zu einem unserer Filmabende einladen!

Unbenannt

Filmabend «Darwin’s Nightmare »
Sonntag, 08. 11. 2015, LoLa Quartierzentrum St. Johann, Karte
Türöffnung 18:00 Uhr, Filmbeginn 18:30 Uhr
Mit Diskussion und Nachtessen im Anschluss

Ostafrika- “die Wiege der Menschheit”- ist bekannt für weite Landschaften, für wilde Tiere und schneebedeckte Vulkane im Hintergrund. Gleichzeitig ist diese Gegend das Herz der Finsternis unserer Zeit und hier, an den Ufern des grössten tropischen Sees der Welt, ist die Arena für den schlimmsten Albtraum der Globalisierung.

“Scharfsinnig, geistreich, schockierend, herzzerreissend, wütend und sehr überraschend.”
“Diese Bilder habe ich nie mehr vergessen.”

European Film Awards: Bester Europäischer Dokumentarfilm & OSCAR nominiert.

Bei der Diskussion im Anschluss wollen wir das Gesehene besprechen, einordnen und vertiefen.
Nach dem Film, während der Diskussion, gibt es wie gewohnt ein feines Nachtessen.

Eintritt frei, Kollekte.
Für das Nachtessen darf jede*r bezahlen, was es ihr*ihm wert ist, gerne auch mit BNB.

Wir würden uns sehr freuen, euch auch an diesem Sonntag zahlreich begrüssen zu dürfen!

Bitte macht Werbung für diesen Event und bringt eure Kolleg*innen mit!
Nicht vergessen: Jetzt gleich den Facebook-Event teilen und Freund*innen einladen!

Bis dann und alles Gute!

*Dieser Filmabend wird vom Verein von Occupy Basel organisiert.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.